KODERA C550ATS

CASTUGNON   C550 TS

c550

freiprogrammierbarer Vollautomat zum Verdrillen, Verzinnen und Crimpen von Litzen – mit integrierter Crimpkraftkontrolle –

mit neuester Technologie der „initial 5“ Serie

Sämtliche Parameter, Abisolierlänge, Gesamtlänge, Messertiefe, Messerrückstellung, Geschwindigkeit, Einlegetiefe der Leitung ins Crimpwerkzeug, sowie die seitliche Positionierung der Leitung zum Kontakt werden über das Bedienfeld eingeben.

Somit entfällt ein Großteil der sonst üblichen mechanischen Einrichtarbeiten und Rüstzeiten werden auf ein Minimum reduziert.

Sensoren überwachen die Abisolierqualität, Kabel-Splice Stellen, Leitungs- und Kontaktteilende und sorgen bei Fehlererkennung für die separate Ablage der als fehlerhaft erkannten Leitungen.  Sämtliche Bewegungsabläufe sind mit Schrittmotoren gesteuert, Druckluft wird nur in erster Linie zum gezielten Ausblasen der Abisolierreste benötigt.

Der Crimpvollautomat Castugnon C550 überzeugt durch einen sehr kompakten Aufbau.  Die Eingabe der Parameter erfolgt über ein übersichtliches, graphisch gestaltetes TouchScreenDisplay

Die Crimphöhe kann über das TouchScreenDisplay in 0,001 mm Schritten verändert werden.

Die integrierte Crimpkraftkontrolle sorgt für eine 100% Überprüfung Ihrer Leitungen.
Der Automat ist folgendermaßen ausgestattet:

  • 1 Satz Messer
  • Schutzabdeckung komplett CE konform
  • 1 Stück Crimpmaschine Kodera mit Crimpkraftüberwachung
  • Schnellwechsel-Werkzeugaufnahme System AMP-MQC
  • Doppel Rollenantrieb über 4 Antriebsrollen
  • fein gerändelte Antriebsrollen
  • Führungsteile
  • Kontaktführungsteile für Längs- und Sidefeed
  • Kontaktzufuhr von oben (wie C45x Serie)
  • Verdrillstation CASY 645
  • Fluxstation
  • Verzinnstation CS 055
  • Abisoliersensoren (Überwachung Seite 1 und Seite 2)
  • 200 Programmspeicherplätze auf Festplatte bzw. unendlich mit  USB-Port
  • Kabelrichtstation mit erkennbarer Feineinstellung

Technische Daten

  • Gewicht                                   350kg
  • Querschnitt                           0,03 mm² – 3,5 mm²
  • Anschluß                                 230V / 50 Hz
  • Abisolierlänge                       0,1 – max. 30 mm (Summe der         Abisolierlängen Seite 1 und 2  ist max. 47 mm)
  • Leitungslänge                       40 mm – 99.999 mm
  • Abmessung                           L 1.120 mm, B 705 mm, H 1365 mm

 

Option:

Selbstlernendes Kabelzuführsystem CPF 05 A

cpf5

autarkes computergesteuertes Zuführgerät das speziell für KODERA-Automaten entwickelt wurde, aber auch an jede andere Maschine integrierbar ist. Richtstation eingebaut. Kabelstau und Kabelende -Überwachung

Technische Daten:

  • Gewicht                                40 kg
  • Spannung                             230 V, 50/60 Hz
  • Durchmesser                      max. 6 mm
  • Geschwindigkeit               max. 3,3 m/s